Schulkleidung

© dreamsnavigator - Fotolia.com

© dreamsnavigator – Fotolia.com

Wir erleben jeden Tag, wie der Wunsch nach trendiger Kleidung für Jugendlichen eine immer wichtigere Rolle spielt. Teure Markenkleidung entscheidet oft über die Zugehörigkeit zu einem Freundeskreis und sogar über das Selbstwertgefühl von Kindern und Jugendlichen.

Darum haben wir uns auf Antrag der Schülermitverwaltung dazu entschlossen, einheitliche Schulkleidung anzubieten.

Den Bestellzettel finden Sie in unserem Downloadbereich in der Rubrik „Sonstiges“.

Wie kam es zu der Idee?

  • Wir wollen an der RS Herrieden das Wir-Gefühl und die Identifikation mit unserer Schule stärken.
  • Universitätsstudien belegen außerdem, dass sich Schulkleidung positiv auf das Lernklima in den Klassen auswirkt. Dies ist darauf zurück zu führen, dass der Nebenschauplatz „Markenkleidung“ entfällt.
  • In vielen Klassen gibt es Mobbing auf Grund von Kleidung. Wir möchten nicht, dass Kleidung über Freundeskreis und Akzeptanz in der Klasse entscheidet.
  • Gelegentlich erscheinen Schüler mit unpassender Kleidung zum Unterricht (tiefe Ausschnitte, inakzeptable Sprüche auf den T-Shirts…). Dem möchten wir ebenfalls einen Riegel vorschieben.

Was muss man sich unter Schulkleidung vorstellen?

Unser Konzept der Schulkleidung unterscheidet sich in mehreren Punkten deutlich von Schuluniformen, wie man sie z.B. aus England kennt:
  • Es handelt sich nur um Oberbekleidung.
  • Das Tragen der Kleidung soll freiwillig geschehen.
  • Das Design der T-Shirts orientiert sich am Geschmack der Jugendlichen.

Was kostet die Kleidung?

Die Kleidung ist bewusst nicht „billig“, sondern „preis-wert“.

Aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen, könne wir sagen, dass die Qualität der Kleidung sich mit Marken wie Esprit oder S’Oliver vergleichen lässt. Auch nach vielen Waschgängen zeigen sich kaum Abnutzungserscheinungen und die Shirts werden immer noch gerne und häufig getragen.

Wie kann ich etwas kaufen?

Grundsätzlich gibt es zirka alle zwei Jahre eine große Sammelbestellung, bei der jeder Schule sich versorgen kann.

Aber auch unsere „Kleiderkammer“ öffnet immer wieder einmal ihre Pforten. Dies wird im Schulhaus durch Aushänge bzw. auf der Homepage angekündigt.

Außerdem ist es möglich „außer der Reihe“ Shirts zu kaufen. Dazu gehen Sie am besten auf Frau Moll zu.

Falls Sie noch eine Frage haben sollten, die hier noch fehlt, bitte zögern Sie nicht, über den folgenden Link zu Frau Moll Kontakt aufzunehmen.

 

Bei uns im Haus kümmert sich Frau Moll um das Thema Schulkleidung.

Merken

Merken

Merken

Neueste Nachrichten

Kontakt

Steinweg 6
91567 Herrieden
Fon: 09825 923320
Fax: 09825 923321
verwaltung (at) realschule-herrieden.de