Werteerziehung

© lassedesignen – Fotolia.com

Die Schulen sollen nicht nur Wissen und Können vermitteln,
sondern auch Herz und Charakter bilden.

(Bayerische Verfassung, Artikel 131)

Werte sind eine unverzichtbare Grundlage und Orientierungshilfe für ein friedliches, humanes und erfolgreiches Zusammenleben der Menschen. Sie sind das Fundament einer Gesellschaft.

Daher ist Werteerziehung eine Aufgabe der Schule, geht alle Schüler und Lehrkräfte an und benötigt eine bewusst gelebte Schulkultur.

Die selbstständige und verantwortlich handelnde Persönlichkeit ist das Ziel schulischer Wertebildung, um ein demokratisches und friedvolles Miteinander aller Gruppierungen in unserer Gesellschaft dauerhaft zu sichern.

  • Verantwortung für andere übernehmen
    Menschen in besonderen Lebenssituationen sehen lernen, ihnen helfen und sie unterstützen
    Beziehungspflege
    andere Menschen achten und wertschätzen
    Umgangsformen
    anderen Menschen in einer angenehmen Art und Weise begegnen
    Kommunikation und Konfliktlösung
    mit Menschen im Gespräch sein
    Toleranz und Akzeptanz
    offen sein für Menschen, die anders sind
    Zuverlässigkeit
    Ordentlichkeit, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit einüben
    Selbstorganisation
    lernen, sein alltägliches Leben sinnvoll zu planen
    Eigenverantwortung
    für sein eigenes Leben Ziele entwickeln und verfolgen lernen
  • Jgst. Veranstaltungen Bezug zu Werten
    5 Kennenlerntage auf Burg Wernfels Aufbau von Beziehungen,
    Toleranz und Akzeptanz
      Lernen lernen (1 Std. pro Woche) Selbstorganisation
    6 „Medien- und Sozialkompetenz“:
    Thema Cybermobbing
    Kommunikation und Konflikt-
    lösung
      Verkehrserziehung Verantwortung für sich und andere
    7 Teamtage in Pappenheim/
    Sportwoche in Regen
    Toleranz und Akzeptanz,
    Beziehungspflege
    8 „Kniggekurs“ Umgangsformen
      Debatte-Durchführung (D) Kommunikation
    9 Berufsvorbereitung Selbstorganisation, Eigen- verantwortung, Umgangsformen
      Projektpräsentation Selbstorganisation, Verantwortung für sich und andere,
    Zuverlässigkeit, Kommunikation
    10 Studien-Abschlussfahrt Aufbau von Beziehungen, Toleranz und Akzeptanz
  • Kontinuierlich durch-
    geführte Projekte
    Bezug zu Werten Jgst.
    Klassenleiterstunden
    (je nach Bedarf)
    Beziehungspflege, … alle
    Schulfeste (2-Jahres-Rhythmus):
    Sommerfest
    Weihnachtsfeier
    Beziehungspflege, Verantwortung für sich und andere, … alle
    SMV-Aktionen
    Sauberkeitskonzept (Aula, Fr 6.Std.)

    Spendensammelaktionen

    „Freiwilliges Soziales Jahr“ im Herrieder Altenheim

    Zuverlässigkeit

    Verantwortung für andere

    Verantwortung für andere

    alle

    alle

    9
    Tutorenausbildung- und arbeit Verantwortung für sich und andere 9, 10
    Streitschlichter Kommunikation und Konfliktlösung 8, 9, 10
    Schulsanitätsdienst Verantwortung für andere 8, 9, 10
    Bewegte Pause Zuverlässigkeit, Verantwortung für andere 8, 9, 10
    Schul-ABC + Leitbild
    → Hausaufgabenheft
    Umgangsformen, Toleranz, Akzeptanz, Beziehungspflege… alle
    Offenes Ohr Kommunikation, Selbstorganisation,… alle
    Schulkleidung Beziehungspflege alle
    Schülerfirma
    Kompetenzportfolio
    Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung und Selbstständigkeit ab Klasse 7
    Schüleraustausch
    mit Frankreich

    Comenius-Projekt im Aufbau
    (mit Polen und Tschechien)
    Beziehungspflege, Toleranz,
    Akzeptanz, Eigenverantwortung
    8, 9
    (Französisch Klassen)

    8
  • Kontinuierlich durch-
    geführte Projekte
    Bezug zu Werten Jgst.
    Klassenrat Kommunikation und Konfliktlösung alle
    „Erwachsen werden“ (Lions Quest) Persönlichkeit stärken alle
    Zielvereinbarungen treffen Eigenverantwortung, Selbstorganisation alle
    Selbstüberprüfung und Selbstein-
    schätzung → Hausaufgabenheft
    Zuverlässigkeit, Selbstorganisation, Eigenverantwortung alle
    Projekt „Be smart – don´t start“:
    Raucherfreie Klasse (Biologie)
    Persönlichkeit stärken,
    Eigenverantwortung
    7, 8
    „Come with me“: Projekt zur Berufsorientierung mit der Firma Bosch und dem bbw Zuverlässigkeit, Selbstorganisation, Eigenverantwortung 5-8
    Offene Ganztagesbetreuung Eigenverantwortung, Selbstorganisation alle
  • Was uns noch „wertvoll“ ist:
    Tandemteams in den Klassen
    Hausaufgaben für kranke Schüler zuverlässig mitnehmen
    Wertschätzung fremden Eigentums
    Schulmobiliar, Computer/ Tablets, Eigentum der Mitschüler sorgsam behandeln
    Umweltbewusstsein schärfen
    Verantwortung für die direkte Umgebung der Realschule übernehmen; lernen, sich umweltbewusst und nachhaltig zu verhalten

Neueste Nachrichten

Kontakt

Steinweg 6
91567 Herrieden
Fon: 09825 923320
Fax: 09825 923321
verwaltung (at) realschule-herrieden.de